Copyright JULTEC GmbH 2017
JULTEC
Times have changed!
Schulungsunterlagen
JULTEC stellt die Unterlagen aus den vorangegangenen Schulungen kostenlos zur Verfügung. Besuchen Sie hierfür bitte den Bereich "Technische Infos" und dort den Unterpunkt "Schulungsunterlagen im Download"
       
  1 Satellit 2 Satelliten 4 Satelliten
1 Ableitung 1 x 8 UBs: JPS0501-8
1 x 16 UBs: JPS0501-16
1 x 8 UBs: JPS0901-8
1 x 16 UBs: JPS0901-16
1 x 16 UBs: JPS1701-16
2 Ableitungen 2 x 4 UBs: JRS0502-4
2 x 8 UBs: JPS0502-8

2 x 16 UBs: JPS0502-16
2 x 8 UBs: JPS0902-8
2 x 16 UBs: JPS0902-16
2 x 6 UBs: JPS1702-6
2 x 16 UBs: JPS1702-16
4 Ableitungen 4 x 4 UBs: JRS0504-4
4 x 8 UBs: JPS0504-8

4 x 16 UBs: JPS0504-16
4 x 4 UBs: JPS0904-4
4 x 8 UBs: JPS0904-8
4 x 3 UBs: JPS1704-3
4 x 6 UBs: JPS1704-6
6 Ableitungen 6 x 4 UBs: JRS0506-4
6 x 8 UBs: JPS0506-8
6 x 4 UBs: JPS0906-4
6 x 8 UBs: JPS0906-8
6 x 3 UBs: JPS1706-3
8 Ableitungen 8 x 4 UBs: JRS0508-4
8 x 8 UBs: JPS0508-8
8 x 4 UBs: JPS0908-4
8 x 8 UBs: JPS0908-8
8 x 3 UBs: JPS1708-3
Spezielle Kombigeräte JRS0502-4+4T
JPS0502-8+4T
   
Teilnehmergesteuerte Einkabelsysteme werden immer dann eingesetzt, wenn mehr als ein Empfangsteil an einer Ableitung betrieben werden soll. Dabei ist es unerheblich, ob es sich um einzelne Receiver/Fernseher, um Twin/Quad-Geräte oder einen SAT>IP-Umsetzer handelt und ob eine Aufteilung der Zuleitung vor oder nach der Antennensteckdose stattfindet. Pro Empfangsteil wird ein Userband (UB) benötigt. Maßgeblich ist also die Anzahl der Empfangsteile, nicht die Anzahl der Antennensteckdosen.

JULTEC bietet Geräte mit mehreren voneinander unabhängigen Ausgängen an. So kann beispielsweise pro Wohnung eine eigene Ableitung vorgesehen werden, die dann ggf. in der Wohnung weiter aufgeteilt wird. Wenn eine Ableitung mehrere Wohnungen versorgt, sind programmierbare Antennensteckdosen der JAP-Serie notwendig.

Wird mehr als die unten pro Kompaktgerät angegebene Anzahl an Ableitungen benötigt, lassen sich die Geräte kaskadieren (hintereinanderschalten). Alle JULTEC-Geräte lassen sich beliebig kombinieren.

JRS-Geräte gewinnen die Versorgung der Umsetzer und die LNB-Speisung aus den angeschlossenen Empfangsgeräten (es kann aber optional ein Netzteil zur LNB-Speisung angeschlossen werden).
JPS-Typen bis 8 Userbänder speisen sich aus den Empfangsgeräten, für die LNB-Speisung ist aber ein Netzteil erforderlich.
JPS-Typen ab 12 Userbändern benötigen immer ein Netzteil (für die Umsetzungen und die LNB-Speisung).


Bitte beachten Sie: wenn bei a²CSS-Einkabelumsetzern die Signale vom LNB in Breitbandtechnik zugeführt werden, dann verdoppelt sich die Anzahl der möglichen Satelliten!

Bitte wählen Sie Ihren Anwendungsfall:
Produkte -> Teilnehmergesteuerte Einkabelsysteme
Weitere Informationen zu teilnehmergesteuerten Einkabelumsetzern gibt es hier