Copyright JULTEC GmbH 2021
JULTEC
Zukunft inklusive
Neue Version CSSKonfig
Die JULTEC-Konfigurationssoftware für Einkabelumsetzer, Multischalter und andere Geräte ist in einer neuen Version verfügbar. Mit der neuen Version werden auch weitere Konfigurationsfiles angeboten. Kostenlos downloadbar unter "Produkte->Programmieradapter und Bediensoftware"
  JRS0506-8M JRS0506-8T
Anzahl Abzweige 6 6
Abzweig 5 .. 862 MHz - 17 dB - 17 dB
Entkopplung port to port (Terr) > 35 dB
Stammleitung 950..2200 MHz 4 x - 1,0..- 2,5 dB -
Stammleitung 290..3400 MHz (WB) 4 x - 0,8..- 3,0 dB -
Eingangspegelbereich (AGC) 60 .. 90 dBµV (WB: 70 .. 90 dBµV)
Entkopplung port to port (Sat) > 26 dB
Ausgangspegel (konfigurierbar) 78 / 82 / 86 / 90 (default) dBµV
Anzahl Userbänder 6 x 8 (Klick für Frequenzraster)
Maximale Receiverlast 185 mA plus LNB*
LNB-Versorgung 9 V / 300 mA
Abmessungen 131 x 184 x 34 mm³
Schirmung/EMV CE (EN 60728-2), Klasse A
GTIN 4250883420563 4250883420662
JRS0506-8M, JRS0506-8T

Bei den Geräten JRS0506-8M und JRS0506-8T handelt es sich um Einkabelmultischalter für komplett receivergespeiste Verteilnetze für ein Satellitensystem (im Breitbandmodus zwei Sat-Systeme). Durch ein neues energieeffizientes Powermanagement-Konzept ist ein einzelner Receiver in der Lage, sowohl den Multischalter, als auch das angeschlossene Quatro-LNB oder zwei energieeffiziente Breitband-LNBs mit Energie zu versorgen. Dadurch ist am Multischalter kein Netzteil erforderlich und es treten keine Standby-Verluste auf (also absolut kein Stromverbrauch, wenn alle Empfangsgeräte ausgeschaltet sind). Ein Netzteil kann aber optional angeschlossen werden.


An jedem der sechs Ausgänge stehen je acht Userbänder für die Versorgung von acht Empfangsteilen (z.B. 8 Receiver oder 4 Twin-R oder 2 Quad-R oder 1 Octo-R) zur Verfügung. Alternativ kann ein herkömmlicher Satellitenempfänger (DVB-S/S2) mit 14V/18V/22kHz-Steuerung betrieben werden (automatische Umschaltung).

Die Einkabelumsetzer nutzen die a²CSS2-Technologie und sind konfigurierbar, d.h. der Anwender kann verschiedene Parameter wie z.B. Ausgangspegel, Userbandfrequenzen oder eine Breitbandzuführung konfigurieren. Für detaillierte Informationen dazu bitte auf diesen Text klicken.

Der JRS0506-8M hat Stammleitungsausgänge für die Sat-ZF, der JRS0506-8T ist komplett terminiert (als Einzel- oder Abschlussgerät). Der Strombedarf pro Receiver erhöht sich nicht durch Kaskadierung. Beide Gerätevarianten sind auch für die Verteilung von Kabelfernsehen inklusive DOCSIS 3 geeignet.
Produkte -> Teilnehmergesteuerte Einkabelsysteme
Konformitäts-
Erklärung
* Die LNB-Stromaufnahme geht nur reduziert in die Receiver-Last ein
Für Informationen zur Vorgängertype JPS0506-8M/T bitte hier klicken
Manual