Copyright JULTEC GmbH 2021
JULTEC
Zukunft inklusive
Neuer Startverstärker JAL0425AN Gen. 2
Die Halbleiterhersteller sorgen leider mit stets neuen Bauteilabkündigungen dafür, dass uns in der Entwicklung nicht langweilig wird. Deswegen gibt es den Kaskaden-Startverstärker JAL0425AN in einer neuen Produktgeneration mit erweitertem Funktionsumfang und trotzdem noch weniger Energieverbrauch.
Technische Infos -> Konfiguration der Geräte -> Legacy-Modus

Sperren und Freigeben des Multischaltermodus


Standardmäßig sind alle Ausgänge der JULTEC-Einkabelumstzer mit einer automatischen Modusumschaltung zwischen Multischaltermodus und Einkabelmodus ausgestattet. Bei a²CSS-Einkabelumsetzern ab Firmware 40T16 und a²CSS2-Einkabelumsetzern ab Firmware 41T03 ist es möglich, diesen Multischaltermodus zu sperren. Dies kann beispielsweise notwendig sein, wenn eine Teilnehmerableitung im Frequenzbereich beschränkt und dadurch kein stabiler Legacy-Empfang möglich ist. Teilweise hilft das Abschalten des Legacy-Modus bei Startproblemen mit Empfangsgeräten, die den Einkabelmodus nicht korrekt implementiert haben.
Zusätzlich ist es bei DiSEqC-Multischaltern mit nebenstehendem Zeichen möglich, die Sat-Funktion an bestimmten Ausgängen abzuschalten.


Legacy_OFF.dsq: der Multischaltermodus ist gesperrt

Legacy_ON.dsq: der Multischaltermodus ist freigegeben

Bei Geräten mit der Endung "X" (CATV bis 1218 MHz) oder bei Sat-Breitbandzuführung ist der Multischaltermodus grundsätzlich gesperrt und kann auch nicht per Konfiguration aktiviert werden.
Zur aktuellen Downloadseite bitte hier klicken