Copyright JULTEC GmbH 2022
JULTEC
Zukunft inklusive
ANGACOM 2022 -> Danke!
Vielen Dank für Ihren Besuch auf der ANGACOM 2022 und die vielen interessanten Gespräche auf unserem Messestand. Wir hoffen, dass Sie viele brauchbare Informationen erhalten haben. Ihre Anregungen haben wir gerne aufgenommen. Wir freuen uns schon auf die nächste Messe!
Technische Infos -> Konfiguration der Geräte -> Legacy-Modus

Sperren und Freigeben des Multischaltermodus


Standardmäßig sind alle Ausgänge der JULTEC-Einkabelumstzer mit einer automatischen Modusumschaltung zwischen Multischaltermodus und Einkabelmodus ausgestattet. Bei a²CSS-Einkabelumsetzern ab Firmware 40T16 und a²CSS2-Einkabelumsetzern ab Firmware 41T03 ist es möglich, diesen Multischaltermodus zu sperren. Dies kann beispielsweise notwendig sein, wenn eine Teilnehmerableitung im Frequenzbereich beschränkt und dadurch kein stabiler Legacy-Empfang möglich ist. Teilweise hilft das Abschalten des Legacy-Modus bei Startproblemen mit Empfangsgeräten, die den Einkabelmodus nicht korrekt implementiert haben.
Zusätzlich ist es bei DiSEqC-Multischaltern mit nebenstehendem Zeichen möglich, die Sat-Funktion an bestimmten Ausgängen abzuschalten.


Legacy_OFF.dsq: der Multischaltermodus ist gesperrt

Legacy_ON.dsq: der Multischaltermodus ist freigegeben

Bei Geräten mit der Endung "X" (CATV bis 1218 MHz) oder bei Sat-Breitbandzuführung ist der Multischaltermodus grundsätzlich gesperrt und kann auch nicht per Konfiguration aktiviert werden.
Zur aktuellen Downloadseite bitte hier klicken